Logo
  • Suche

„Sag mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.“

30.06.08 (Zitate & Sprüche)

Wladimir Illjitsch Uljanow, Lenin genannt, wurde am 22. April 1870 in Simbirsk geboren. Lenin war der führende Kopf der Oktoberrevolution in Russland.

Er wurde zum erbitterten Feind der russischen Monarchie, weil sein älterer Bruder als Mitglied einer Verschwörung gegen den Zaren hingerichtet wurde. Da war er 17 Jahre.

1895 gründete er den Kampfbund der Arbeiterklasse“, studierte die Lehren von Karl Marx und bereitete die „Oktoberrevolution“ vor.

Lenin verfasste zahlreiche theoretische und philosophische Texte. Er war einer der einflussreichsten Marxisten und entwickelte die Ideologie des wissenschaftlichen Sozialismus.

Lenin starb am 21. Januar 1924 in Gorki. Nachdem Lenin beerdigt war, wurde er auf Anweisung von Stalin wieder ausgegraben, präpariert und der Leichnam in einem Mausoleum auf dem Roten Platz vor der Kremlmauer in Moskau der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.