Logo
  • Suche

Fisch: Pangasius vom Blech

23.12.10 (Kochen & Backen, Kochen allgemein)

Pangasius vom Blech

Pangasius vom Blech

Zutaten für 4 Personen:

8 Filets (tiefgefroren)
1 Strauß frischer Dill (alternativ tiefgefrorene Dillstängel)
1 Esslöffel Senfkörner
1 große Zwiebel
Salz
Pfeffer
5-10 Wacholderbeeren
3 Nelken
3 Pimentkörner
1 Teelöffel getrockneter Koriander
Öl

Zubereitung:

Das Beckblech großzügig mit Öl einstreichen.

Nelken, Wacholderbeeren und Pimentkörner im Mörser oder einer Gewürzmühle zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Koriander mischen (alternativ fertiges Fischgewürz verwenden)

Die Pangasiusfilets von beiden Seiten würzen und auf das Blech legen. Die Filets mit Öl bestreichen.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

Dillstängel und Zwiebelringe auf jedes Filet legen. Senfkörner darüber geben.

Das Blech mit den Pangasiusfilets bei 175 Grad Umluft für etwa 20 bis 30 Minuten in den Backofen geben bis der Fisch leicht braun ist.

Dazu passen Salzkartoffeln und Sahne-Apfelmeerrettich

Pangasius vorm Garen

Pangasius vorm Garen