Logo
  • Suche

Senfsoße 1900

21.02.09 (1900: Kochen & Backen, Kochen & Backen)

Originalschrift Senfsoße

Originalschrift Senfsoße

13. Senfsauce

Man nimmt ein Nößel kalte Fleischbrühe, einen guten Löffel Mehl, 4 ganze Eier, 2 Löffel Mostrich, Zucker, Essig, Butter kalt untergequirlt und unter ständigem Rühren zum Kochen gebracht.

So ausprobiert:

Zutaten:

450 ml Instant Brühe (1 Nößel sind 450 ml)
30 g Mehl
4 Eier
2 Esslöffel Senf mittelscharf
15-20 g Zucker
1 Teelöffel Essig 5%
30 g Butter

Zubereitung:

Brühe in warmen Wasser anrühren, abschmecken, kalt werden lassen (oder man hat Brühe von Geflügel-oder Rindfleisch)

Eier einzeln aufschlagen, dazugeben und mit den Mixer verrühren, Mehl, Senf, Zucker, Essig und Butter zufügen und verrühren.

Topf auf den Herd setzen und die Masse unter ständigem Rühren erhitzen bis sie so dickflüssig wird, wie man sie möchte. Nochmals abschmecken. Ich habe noch Salz und Pfeffer dazugegeben.

Mit Kartoffelbrei und Eiern servieren. Fisch passt auch bestens dazu.

Senfsoße mit Eiern und Kartoffelbrei

Eier, Kartoffelbrei und Senfsoße

Hier finden Sie ein neuzeitliches Rezept für Senfsoße