Logo
  • Suche

Überbackenes Schweinefilet

18.04.10 (Kochen & Backen, Kochen allgemein)

Überbackenes Schweinefilet

Überbackenes Schweinefilet

Zutaten für 4 Personen:

500 g Brokkoli
500 g Blumenkohl
4-6 kleine Tomaten
6-8 Scheiben Gouda
2 Schweinefilet (pro Person rechnet man 2 Scheiben Schweinefilet a 80 g)
1 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Mandelblätter
2 Esslöffel Butter
Salz, Pfeffer,

Zubereitung:

Blumenkohl und Brokkoli in kleine Röschen teilen und waschen. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Schweinefilet in dicke Scheiben (ca 80 g pro Scheibe) schneiden, waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filetscheiben von beiden Seiten  scharf anbraten (am besten portionsweise).

Fleisch aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform setzen. Mit Tomaten- und Käsescheiben belegen. Die belegten Scheiben unter dem heißen Grill des Backkofen überbacken.

Während des Überbackens Brokkoli und Blumenkohl in kochendem Salzwasser 4-6 Minuten garen.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten (Achtung: wird sehr schnell zu braun, am besten immer mit einem Holzlöffel bewegen). Butter zugeben. Den Brokkoli und den Blumenkohl aus dem Salzwasser nehmen, abtropfen lassen und mit den gerösteten Butter-Mandelblättern übergießen.

Filetscheiben und den Kohl auf Tellern anrichten.

Salzkartoffeln, Pommes frites oder Kroketten passen dazu.