Logo
  • Suche

Bauern- und Wetterregeln für April

15.04.10 (Zitate & Sprüche)

Wenn der April Spektakel macht,
gibt es Heu und Korn in voller Pracht.

Wenn der April bläst in sein Horn,
steht es gut um Heu und Korn.

Aprilwetter und Kartenglück wechseln jeden Augenblick.

Im April ein bisschen Schnee,
keinem Dinge tut er weh.

Je zeitiger im April die Schlehe blüht,
umso früher vor Jacobi die Ernte glüht.
(Jacobi ist der 25.Juli)

Kalter April bringt Brot und Wein viel.

Donnert es schon im April,
danach kommt Reif und Frost nicht viel.

Ein Wind, der von Osten regiert,
im ganzen Jahr sich wenig verliert.

Bläst der April feucht in sein Horn,
dann macht`s sich gut für Gras und Korn.

April, dein Segen heißt Sonne und Regen.

Wenn Frösche quaken im April,
noch Schnee und Regen kommen will.

Der April treibt sein Gespiel,
der Mai hat auch noch Launen viel.