Logo
  • Suche

Geburtstage vom 14. Juni

14.06.09 (Geburtstage)

1736: Charles-Augustin de Coulomb,  geboren in Angouleme, starb am 23. August 1806 in Paris, französischer Physiker, begründete die Elektrostatik und die Magnetostatik

1864: Alois Alzheimer, geboren in Marktbreit, starb am 19. Dezember 1915 in Breslau, deutscher Psychiater und Neuropathologe, beschrieb als erster die nach ihm benannte Alzheimer Krankheit

1886: Karl Landsteiner, geboren in Baden bei Wien, starb am 26. Juni 1943 in New York, österreichischer Pathologe und Serologe, entdeckte 1901 das Blutgruppensystem, erhielt dafür 1930 den Nobelpreis für Medizin

1928: Che Guevara, geboren in Rosario (Argentinien, starb am 9. Oktober 1967 in La Higuera (Bolivien), revolutionärer Marxist, Arzt, Politiker, Militärtheoretiker und Guerillaführer, gehört zu den einflussreichsten Menschen des 20. Jahrhunderts

1961: Boy George, eigentlich George Alan O’Dowd, geboren Bexleyheath (heute London), britischer Sänger und House-DJ