Logo
  • Suche

Schinkenbrot

13.03.11 (Brot & Brötchen, Kochen & Backen)

Schinkenbrot

Schinkenbrot

Zutaten

500 g Mehl
1 Teelöffel Zucker
1/8 Liter Milch
3 Teelöffel getrocknetes Basilikum
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
150 g Schinken oder Schinkenspeck, in kleine Würfel geschnitten
40 g Margarine oder Butter
1 Ei und 1 Eigelb
50 g Hefegarant (etwa 1 1/2 Päckchen Hefegarant)
2 Esslöffel Milch zum Bestreichen
etwas Margarine zum Fetten des Backbleches

Zubereitung
Das Mehl mit dem Hefegarant mischen. Alle anderen Zutaten bis auf den Schinken zu einem glatten Teig verarbeiten. Zum Schluss die Schinkenwürfel unterkneten.
Aus dem Teig ein etwa 30 Zentimeter langen Brotlaib formen und auf ein gefettetes Backblech legen.

Das Brot für etwa 40 bis 50 Minuten bei 175 Grad Umluft im Backofen backen. Je nach Vorliebe hell oder dunkler backen.
Das Brot eignet sich für herzhaften Belag oder einfach zum Verzehr mit Butter. Kann auf einer Grillparty zum absoluten Renner werden.

Wer gern ein klassisches Hefestück verwendet, benötigt für das Hefestück 40 g frische Hefe.

Pobieren Sie auch das Olivenbrot und das Tomatenbrot!