Logo
  • Suche

Torte mit Quarksahne und Kirschen

09.04.09 (Kochen & Backen, Kuchen & Torten)

Torte mit Quark und Kirschen

Torte mit Quark und Kirschen

Zutaten für Boden:

1 Glas Sauerkirschen
100 g Margarine
150 g Zucker
200 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
125 ml Milch
2 Esslöffel Kakao

Zutaten für Belag:

600 ml Schlagsahne
3 Päckchen Sahnesteif
500 g Magerquark
3 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen roter Tortenguss

Zubereitung Boden:

Sauerkirschen abtropfen lassen und Saft auffangen.

Weiche Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln aufschlagen und zugeben. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit der Milch unterrühren. Teig halbieren und in eine Hälfte den Kakao unterrühren.

Erst den dunklen Teig und dann den hellen Teig in eine gefettete Springform schichten. Abgetropfte Sauerkirschen darauf verteilen. Ungefähr 35 Minuten bei 175 Grad Umluft backen. Auskühlen lassen.

Zubereitung Belag:

Sahnesteif mit Vanillezucker vermischen. Gut gekühlte Sahne steif schlagen, dabei den Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Sahne unter den Magerquark heben und auf dem ausgekühlten Boden verstreichen.

Nach Anleitung den Tortenguss mit dem Kirschsaft kochen und über die Sahne geben.