Logo
  • Suche

Tomatenbrot

08.02.13 (Brot & Brötchen, Kochen & Backen)

Tomatenbrot

Tomatenbrot

Zutaten:

500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
150 ml Milch
120 g getrocknete Tomaten (Öl abtropfen lassen)
60 ml Olivenöl
1 gestriechener Teelöffel Salz
1 Teelöffel gehackter, frischer Thymian oder getrockneter Thymian

Zubereitung:

Thymianblätter abzupfen und klein hacken.
Tomaten in Stückchen schneiden.
Mehl und Trockenhefe mischen. Alle anderen Zutaten zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Ist er zu klebrig, etwas Mehl zufügen, ist er zu trocken, etwas Milch zugeben)

Einen Brotlaib formen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Teig mit einem Tuch etwa 20-30 Minuten gehen lassen und dann für etwa 25-30 Minuten im Backofen bei 175 Grad Umluft goldbraun backen.

Mit einer Stricknadel testen, ob das Brot durchgebacken ist. Bleibt kein Teig mehr daran hängen, ist es fertig.

Probieren Sie mal das Oliven– oder Schinkenbrot!