Logo
  • Suche

Abgeriebene Zitronenschale für später

06.08.09 (Haushaltstipps & -tricks, Koch- & Backtipps)

Beim Kochen oder Backen wird immer wieder abgeriebene Zitronenschale oder abgeriebene Orangenschale verwendet. Wenn Sie sich die selbst herstellen wollen, achten Sie beim Kauf der Zitrone oder Orange auf „Bio“, denn die Schale sollte unbelastet sein.

Die Zitrusfrüchte gut waschen und abtrocknen. Mit einer Küchenraspel nun die Schale abreiben. Achten Sie darauf, dass Sie so wenig wie möglich von dem Weißen unter der Schale abreiben. Das schmeckt im Nachhinein bitter.

Nun haben Sie aber etwas übrig. Der Rest lässt sich an der Luft auf Backpapier trocknen und kommt anschließend in ein luftdichtes Vorratsglas. Sie können ihn auch gut einfrieren und haben für den nächsten Kuchen, das nächste Dessert oder das nächste Gericht die abgeriebene Schale schon vorbereitet.