Logo
  • Suche

Geburtstage vom 6. Juni

06.06.09 (Geburtstage)

1799: Alexander Puschkin, geboren in Moskau, starb am 10. Februar 1837 in Sankt Petersburg, russischer Nationaldichter, Begründer der modernen russischen Literatur „Eugen Onegin“, „Der Postmeister“)

Alexander Puschkin

Alexander Puschkin (Gemälde von Kiprenski)

1825: Friedrich Bayer, geboren in Barmen-Wichlinghausen (heute Wuppertal), starb am 6. Mai 1880 in Würzburg, gründete 1863 in Elberfeld die Farbenfabrik „Friedrich Bayer“ (heute: Bayer AG)

1850: Ferdinand Braun, geboren Fulda, starb am 20. April 1918 in New York City, deutscher Physiker und Elektrotechniker, erhielt 1909 gemeinsam mit Guglielmo Marconi den Nobelpreis für Physik für seinen Beitrag zur drahtlosen Telegrafie, entwickelte die Kathodenstrahlröhre (auch Braunsche Röhre genannt)

1868: Robert Scott, geboren am 6. Juni 1868 in Devenport, starb am 29. März 1912 in der Antarktis, britischer Marineoffizier und Polarforscher

1875: Thomas Mann, geboren in Lübeck, starb am 12. August 1955 in Zürich, deutscher Schriftsteller („Buddenbrooks“, „Lotte in Weimar“, „Der Zauberberg“), erhielt 1929 den Nobelpreis für Literatur