Logo
  • Suche

Brühe entfetten

05.08.09 (Haushaltstipps & -tricks, Koch- & Backtipps)

Sie haben Rindfleisch oder Geflügel gekocht und die Brühe hat eine dicke Fettschicht. Sie haben zwei Möglichkeiten, die Brühe zu entfetten. Sie können die Brühe in den Kühlschrank stellen, so dass das Fett fest wird. Dann können Sie bequem das überschüssige Fett mit einem Löffel abheben.

Haben Sie es eiliger, dann gießen Sie die leicht abgekühlte Brühe durch einen Kaffeefilter.