Logo
  • Suche

Geburtstage vom 2. Juni

02.06.09 (Geburtstage)

1811: Dethloff Carl Hinstorff, geboren in Büel, starb am 11. August 1882 in Wismar, deutscher Verleger, Begründer des Hinstorff-Verlages

Dethloff Carl Hinstorff

1885: Hans-Gerhard Creutzfeldt, geboren in Harburg, starb am 30. Dezember 1964 in München, deutscher Neurologe, beschrieb 1920 die nach ihm benannte Creutzdfeldt-Jakob-Krankheit  

1904: Johnny Weißmüller, geboren in Freidorf (heute Rumänien), getauft auf den Namen János Weißmüller, starb am 20. Januar 1984 in Acapulco (Mexiko), US-amerikanischer Schwimmer, Wasserballer und Filmschauspieler, errang fünf Olympiasiege (war der erste Mensch, der 100 Meter unter einer Minute schwamm), gilt außerdem als der bekannteste Tarzan-Darsteller

1920: Marcel Reich-Ranicki, geboren in Wloclawek Polen als Marceli Reich, starb am 18. September 2013 in Frankfurt/Main, einer der einflussreichsten Literaturkritiker in seiner Zeit

1941: Charlie Watts, eigentlich Charles Robert Watts, geboren in Islington (London, England), seit 1963 Schlagzeuger der „Rolling Stones“ mit Soloprojekten

1943: Graham Bonney, eigentlich Graham Bradly, geboren in London, britischer Schlagersänger und Entertainer, gründete 1959 seine erste Schülerband