Logo
  • Suche

Bauern- und Wetterregeln für März

01.03.10 (Zitate & Sprüche)

Donnerts im März,
schneit’s im Mai

Der schönste Monat für das Herz,
das ist und bleibt der Monat März.

Auf Märzenregen dürre Sommer
zu kommen pflegen.

Pflügst du beizeiten und säest du beizeiten,
so brauchst du auch niemals Hunger zu leiden.

Wenn im März viel Winde wehn,
wirds im Maien warm und schön.

Trockener März und feuchter April,
das ist nach des Bauern Will.

Wie der März, so ist der ganze Sommer.

Fürchte nicht den Schnee im März,
darunter schlägt ein warmes Herz.

Märzensonne – kurze Wonne.

Wie die Aussaat – so die Ernte.

Nimmt der März den Pflug beim Sterz,
legt der April ihn wieder still.