Logo
  • Suche

Geburtstage vom 1. März

01.03.09 (Geburtstage)

1810: Frédérik Chopin, geboren am 22. Februar oder am 1. März in Zelazowa Wola (Nähe Warschau), starb am 17. Oktober 1849 in Paris, polnischer Komponist, Pianist und Pädagoge, giltals einer der einflussreichsten und beliebtesten Klavierkomponisten des 19. Jahrhunderts, bedeutendster Musiker in der polnischen Musikgeschichte

Frederik Chopin

Frederick Chopin

1904: Glenn Miller, geboren in Clarinda (Iowa, USA), starb am 15. Dezember 1944, US-amerikanischer Jazz-Posaunist, Bandleader, Komponist und Arrangeur („In the Mood“)

1927: Harry Belafonte, geboren in Harlem (New York), US-amerikanischer Säner, Schauspieler und Entertainer

1958: Katerina Jacob, geboren in München, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin, besitzt neben der deutschen auch die kanadische Staatsbürgerschaft

1963: Thomas Anders, bürgerlich Bernd Weidung, geboren in Mörz, Popsänger, Musikproduzent, Liederschreiber, Fernsehmoderator, Unternehmer und Komponist, war mit Dieter Bohlen „Modern Talking“