Logo
  • Suche

  • Werbung



Sex gegen Altern

29.08.08 (Aktuelles - Nachrichten)

Oswalt Kolle, der am 2. Oktober seinen 80. Geburtstag feiert, ist ein Aufklärungpionier. Er ist Erforscher des deutschen Beischlafes und hat das Mittel gegen Altersdepressionen gefunden. Simpel und einfach ist sein Rezept, dass sich jeder selbst verschreiben kann. Mehr unverkrampfter Sex beim älteren Semester und bei der Gelegenheit fordert er gleich die Jungen zu mehr Gelassenheit auf.

Oswalt Kolle weiß, dass die Lust an körperlicher Liebe im Alter nicht weniger wird. Die Älteren trauten sich nur nicht, mit Hilfsmittel wie Viagra nachzuhelfen.

Sicher liegt die Ursache auch bei der Gesellschaft. Sie sollte die Sexualität der Rentner einfach akzeptieren. Jüngere haben häufig ein Problem, wenn sie wissen, dass Eltern oder Großeltern sexuell aktiv sind. Großeltern gehören auf die Parkbank in die Sonne und basta.

Oswalt Kolle ist der Sohn eines Psychiaters und in gutbürgerlichen Verhältnissen aufgewachsen. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er als Boulevard-Journalist tätig. Aufklärungsbücher und Filme war in den sechziger und siebziger Jahren sein Metier. Er wurde zum Wegbereiter der sexuellen Revolution.

Am Montag erscheint seine Autobiografie “Ich bin so frei – Mein Leben” im Rowolt Verlag.

Quelle: spiegel.de

Nachtrag: Oswalt Kolle starb am 24.September 2010  in Amsterdam.

Das könnte Sie auch interessieren!

Singen gegen Altern

Mögliche Kombinationen für Viertelfinale bei der EM 2008

Mögliche Kombinationen für Viertelfinale bei der EM 2008, Stand vom 17.Juni

Mögliche Kombinationen für Viertelfinale bei der EM 2008, Stand vom 16.Juni

Kombinationen für Viertelfinale bei der EM 2008, Stand vom 18.Juni 2008

Mit Wattebausch gegen Glassplitter

Finale der Fußball-EM 2008: Deutschland gegen Spanien

Gegen Motten

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>