Logo
  • Suche

Boris Becker wird Lilly Kerssenberg im Juni heiraten

28.02.09 (Aktuelles - Nachrichten)

Ex-Tennisprofi Boris Becker hat am Samstagabend bei Thomas Gottschalk in „Wetten dass..? für eine Überraschung gesorgt. Er verkündete, dass er und seine alte/neue Liebe Lilly Kerssenberg am 12. Juni 2009 heiraten werden. Die Hochzeit wird in St-Moritz stattfinden. Wetten dass..?-Moderator Thomas Gottschalk nebst Ehefrau Thea wurden nach Anfrage von Gottschalk natürlich geladen.

Da am 13. Juni die Wetten dass..?-Sendung auf Mallorca stattfindet, konnte der Moderator nicht sofort zusagen. Er erwog sogar das Umlegen der Probe zur Sendung. Wird sich das ZDF tolerant zeigen und ihrem Quoten-King eine Möglichkeit einräumen mit Boris und Lilly zu feiern? Wir werden sehen.

Boris und Lilly wollen nun ihre Liebe mit der Hochzeit besiegeln. Nicht gerade romantisch diese Ankündigung, aber wenigstens ungewöhnlich. Nicht jeder kann seinen Hochzeitstermin bei Gottschalk bekannt geben.

Boris meint, er sei lange mit Lilly zusammen und nachdem er sich im Sommer kurz verlaufen hätte (Ver- und Entlobung mit Sandy Meyer-Wölden), habe Lilly ihn wieder bei sich aufgenommen. Er habe lange genug nach der Frau seines Herzens gesucht, wobei ihm die Suche auch Spaß gemacht hat, verkündete der Tennisstar lachend.

Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft von Lilly wird abgeschmettert. Sie esse einfach zu viel und zu gut, meinte die 32-Jährige. Fast jeder Fernsehzuschauer hat sich fragt, wo bitte soll da was Überflüssiges sein? Die Frau hat eine Topfigur!

Nach der Kinderwette, die der 41-jährige Tennisstar bei Gottschalk verloren hatte, musste er seinen berühmten Becker-Hecht durch ein brennendes Herz vorführen. Zugegeben, früher auf dem Tennisplatz sah das erheblich eleganter aus, wenn er nach fast aussichtslosen Bällen hechtete. Aber was soll es, der Herr ist älter geworden, genau wie wir alle.