Logo
  • Suche

Galiamelone

27.12.09 (Kochen & Backen, Obst & Gemüse)

Honigmelone

Galiamelone

Die Galiamelone ist eine Zuckermelone und zählt auf Grund ihres Aussehens zu den Netzmelonen. Die Galiamelone wird auf Grund ihrer Süße hauptsächlich für Desserts verwendet. Die Galiamelonen, die wir im Supermarkt kaufen können, stammen aus Italien, Spanien, Südafrika und Israel. Sie können sie das ganze Jahr über kaufen.

Die Galiamelone ist eiförmig und wiegt zwischen einem halben bis zwei Kilogramm. Sie sind reif, wenn die Oberfläche gelb ist und grüne Flecken hat. Sie verströmt dann außerdem einen starken Duft. Meist hat sich bei Genussreife der Stiel vollständig von der Frucht entfernt.

Das Fruchtfleisch kann sehr verschieden in der Farbe sein. Die Farbpalette reicht von weiß bis orange. Die Kerne befinden sich in der Mitte der Melone und werden nicht mit verzehrt.