Logo
  • Suche

Quizmaster Pilawa hat sich verplappert und Gewinn verschenkt

27.02.09 (Aktuelles - Nachrichten)

Am Donnerstagabend konnte jeder ARD-Zuschauer einen gravierenden Fehler des sonst so souveränen Quizmasters Jörg Pilawa miterleben.
Die 56-jährige Ursula und der 37-jährige Christian haben als Quizkandidaten davon profitiert und zum Schluss noch 100 000 Euro Gewinn kassiert.

Es ging um die 30 000 Euro-Frage, die lautete: „Welche italienische Spezialität wurde nach einem bedeutenden Maler benannt?“

Kandidat Christian zog Antwort D „Carpaccio“ in Erwägung. Fragte laut für sich: „Welcher Maler steckt dahinter?“

Pilawa antwortete spontan und ohne Überlegung plapperte er los: „Ich kann Ihnen sagen, dieser bedeutende Maler heißt wirklich Carpaccio!“

Es sei in acht Jahren sein erster Fehler, meinte Quizmaster Pilawa. Den können zumindest wir ihm locker verzeihen und die ARD wird es ihm wohl auch nicht nachtragen.

Quelle: BILD.de