Logo
  • Suche

Mohn-Sahne-Torte mit Kirschkonfitüre

27.02.09 (Kochen & Backen, Kuchen & Torten)

Mohn-Sahne-Torte

Mohn-Sahne-Torte

Zutaten Boden:

4 Eier, trennen
110 g Zucker
100 g Mohn (ungerieben)
100 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 kleine Prise Salz

Zutaten Füllung:

3 x 200 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanille-Zucker
3 Päckchen Sahnesteif
3 Esslöffel Kirschkonfitüre
3 Teelöffel Eierlikör
2 Esslöffel Schokoraspeln

Zubereitung Boden:

auch am Vortag möglich

Eier trennen. Eiweiß mit 4 Esslöffel Wasser und Salz steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, bis die Masse etwas heller erscheint. Mohn, Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Es entsteht eine relativ feste Masse. Eiweiß mit einem Holzlöffel unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei ca 150 Grad für etwa 20 Minuten backen. (Mit einer Stricknadel überprüfen, ob der Boden fertig ist). auskühlen lassen und anschließend einmal durchschneiden.

Zubereitung Füllung:

Schlagsahne gut kühlen. Sahnesteif mit Vanille-Zucker mischen. Die Sahne am besten portionsweise aufschlagen, dabei Sahnesteif und Vanille-Zucker einrieseln lassen.

Die geschlagene Sahne in zwei Hälften teilen. Unter die erste Hälfte die Kirschkonfitüre ziehen und die Massen auf die untere Bodenhälfte streichen. Die zweite Hälfte aufsetzen.

Nun die restliche Sahne auf dem oberen Boden verteilen und die Ränder bestreichen. Mit Schokostreusel und Eierlikör garnieren.

Tipp: Probieren Sie auch die Mohntorte mit Vanillepudding!