Logo
  • Suche

Noch lesbares Etikett im Dickdarm gefunden

25.02.09 (Aktuelles - Nachrichten)

Ein Internist aus Eppingen (Baden-Württemberg) machte ausgerechnet am Faschingsdienstag einen kuriosen Fund im Dickdarm einer gesunden Patientin. Ein gut lesbaren Etikett mit der Aufschrift „Unsere Heimat – echt & gut“ war im Darm der Patientin vor das Untersuchungsgerät gekommen.

Die bei der Vorsorge – Untersuchung Anwesenden brachen in schallendes Gelächter aus, berichtete Dr. Gebhardt.

Die Patientin, daraufhin befragt, konnte sich nicht erklären, wie das Etikett in ihren Darm kam und wann sie es gegessen habe könnte.

Vermutlich hatte sie einen Apfel oder eine Birne samt Etikett verzehrt, denn „Unsere Heimat“ ist eine regionale Lebensmittelmarke im Südwesten, die vor allem Obst und Gemüse im Angebot hat.

Quelle: aertzezeitung.de