Logo
  • Suche

Ananas-Mango-Dessert mit Joghurt-Sahne

24.07.11 (Dessert & mehr, Kochen & Backen)

Ananas-Mango Dessert mit Joghurt-Sahne

Ananas-Mango-Dessert mit Joghurt-Sahne

Zutaten für 6 Portionen:

15 g Kokosraspeln
30 g Schokoraspeln
1 kleine Dose Mango
1 kleine Dose Ananas
350 g Schlagsahne
2 Becker Kokos-Joghurt
1 Päckchen Vanille-Zucker
20 g Zucker
20 g brauner Zucker

Zubereitung:

  • Zunächst die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Achtung: die Kokosraspeln bräunen nach. Also nicht vom Herd gehen.
  • Mango und Ananas über ein Sieb gut abtropfen lassen. Die Mango pürieren. Die Ananas in kleine Stückchen schneiden und unter das Mangopüree heben.
  • Schlagsahne aufschlagen. Den Vanille-Zucker und den weißen Zucker dabei einrieseln lassen. Den Kokos-Joghurt esslöffelweise unterheben.
  • Die Ananas-Mango Mischung in Gläser füllen und die Sahne darüber geben.
  • Die erkalteten Kokosraspeln, die Raspelschokolade und den braunen Zucker mischen. Die Mischung vor dem Servieren als Deko aufstreuen.
  • Ist ein sehr leckeres Dessert, das für die Zubereitung kaum eine halbe Stunde braucht. Also auch für den Fall „Dass plötzlich Gäste kommen“ geeignet