Logo
  • Suche

Entenkeule mit Kartoffeln, Möhren und Äpfeln

24.02.10 (Aufläufe-All-in-One, Kochen & Backen)

Entenkeule mit Kartoffeln, Möhren und Äpfeln

Entenkeule mit Kartoffel, Möhren und Äpfeln

Zutaten für 5 Personen:

5 Entenkeulen
1 kg Möhren
150 g geräucherter bunter Speck (Bauchspeck)
800 ml Gemüsebrühe (Instant)
1,5 kg Kartoffeln
5 Äpfel
30 g Margarine
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Entenkeulen auftauen, waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Kartoffeln schälen und vierteln

Möhren putzen und in grobe Stücke schneiden.

Den Bauchspeck in Scheiben schneiden und in der heißen Margarine im Schmortopf anbraten. Entenkeulen dazugeben rundherum braun anbraten. Alles herausnehmen.

Kartoffeln und Möhren mit dem Speck im Schmortopf mischen. Salzen und Pfeffern. Gemüsebrühe zugießen. Die Entenkeulen auf die Kartoffeln und Möhren legen.

Zugedeckt 1 1/2 Stunde im Backofen bei 175 Grad schmoren. Danach die 5 gewaschenen Äpfel auf den Braten setzen und weitere 30 Minuten, jetzt aber ohne Deckel, weiter garen.

Auf Tellern anrichten.

Tipp: Lässt sich gut am Tag zuvor vorbereiten und die ersten 1,5 Stunden schmoren. Am nächsten Tag die Äpfel dazu geben und dann etwa 45 Minuten weiter garen.