Logo
  • Suche

Späne-Kuchen vom Blech

21.12.09 (Kochen & Backen, Kuchen & Torten)

Späne-Kuchen

Späne-Kuchen vom Blech

Zutaten für den Boden:

200 g weiche Margarine
250 g Zucker
3 Eier
300 g Mehl
30 g kakao
1 gestrichener Teelöffel Natron
200 ml Schlagsahne

Fett und geriebene Semmel fürs Blech

Zubereitung Boden:

Margarine und Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Kakao, Natron und Mehl mischen. Abwechselnd mit der Schlagsahne unterr+ühren und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Backblech fetten und mit geriebener Semmel bestreuen. Teig gleichmäßig darauf verteilen. Bei 175 Grad Umluft für 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Zutaten Belag 1 (Buttercreme):

1 Vanille-Puddingpulver (für 1/2 Liter Milch, zum Kochen)
1/4 Liter Milch
3 Esslöffel Zucker
250 g weiche Butter
25 g Puderzucker

Zubereitung Belag 1:

Pudding nach Anleitung mit 1/4 Liter Milch und 3 Esslöffeln Zucker kochen. Abkühlen lassen. Dabei häufiger umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Butter und Puderzucker miteinander verrühren. Den lauwarmen Pudding portionsweise unterrühren und auf dem kalten Boden gleichmäßig verteilen.

Zutaten Belag 2:

100 g Zucker
200 g Kokosraspeln
100 g Butter
1 Ei

Zubereitung Belag 2:

Butter schmelzen. Kokosraspeln und Zucker in die Pfanne geben und goldbraun darin anrösten. Abkühlen lassen. Ei gleichmäßig unter die gebräunten Kokosraspeln rühren.

Nach vollständiger Abkühlung die Raspeln auf der Buttercreme verteilen.