Logo
  • Suche

Mikrowelle putzen leicht gemacht

17.12.13 (Haushaltstipps & -tricks, Putzen & Hygiene)

Die Mikrowelle lässt sich recht einfach von eingetrockneten Flecken befreien.

Nehmen Sie eine flache Schüssel, füllen diese mit Wasser und geben ein paar Tropfen Spülmittel und Essig dazu.

Die Leistung der Mikrowelle auf etwa 400 Watt einstellen und die Schale für etwa vier bis fünf Minuten darin erhitzen.
Der Schmutz löst sich und Sie können ihn mit einem feuchten Lappen oder Haushaltspapier weg wischen.