Logo
  • Suche

Milchreis mit Zucker und Zimt

16.03.08 (Kochen & Backen, Kochen allgemein)

30 g Butter in Topf schmelzen lassen
1 Liter Milch zugeben, erhitzen
1 Prise Salz zugeben, (Prise: die Menge, die man zwischen Daumen, Zeige- und Mittelfinger fassen kann)
250 g Reis in ein Sieb geben, kaltes Wasser in eine Schüssel geben, Reis im Sieb darin waschen, gut trocken abschütteln, in die kochende Milch schütteln, dabei kräftig rühren, hochkochen, Herdplatte ausstellen, Topf in eine dicke Decke wickeln und ohne weitere Hitze quellen lassen, je nach Geschmack ca. 1- 2 Stunde

200 g Zucker in ein kleines Schraubglas geben und
2 Teelöffel gemahlener Zimt zugeben, Glas zuschrauben und kräftig schütteln, kann gut über lange Zeit darin aufbewahrt werden

Butter: 125 g in einer Pfanne erhitzen, bis sie braun ist, Vorsicht: Butter verbrennt schnell

Milchreis auf Teller geben, mit dem Löffel ein Loch in die Mitte drücken, Zucker/Zimt- Gemisch aufstreuen und Butter darüber geben

Tipp: Unbedingt darauf achten, Reis für Milchreis zu kaufen. Beutelreis eignet sich nicht für Milchreis.

Wer keine Butter mag oder die Kalorien nicht möchte, verwendet etwas Fruchtiges, z.B. Apfelmus, Erdbeeren oder Himbeeren aus der Konserve