Logo
  • Suche

Kartoffelpfanne mit Paprika und Speck

15.06.08 (Aufläufe-All-in-One, Kochen & Backen)

Zutaten:

400 g Kartoffeln
2 Esslöffel Öl
70 g Frühstücksspeck
1 Knoblauchzehe
Kräuter(Salbei, Thymian, Oregano, Rosmarin)

Kartoffeln waschen, schälen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln in die Pfanne geben. Deckel aufsetzen. 20- 25 Minuten braten lassen. Zwischendurch umrühren.

Speck in dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne geben, 3-4 Minuten mitbraten lassen. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Die Kräuter von den Stielen zupfen und in die Pfanne geben. Immer wieder die Zutaten in der Pfanne wenden. Ca 3- 4 Minuten

Dipp:

180 g Salatcreme- Joghurt
80 g saure Sahne
80 g geröstete Paprikaschoten aus dem Glas
Salz, Pfeffer

Saure Sahne mit der Salatcreme vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Paprika abtropfen lassen und in Würfel schneiden und zu der Sahne und der Salatcreme geben, unterrühren.

Tipp: Wer Oliven mag: 50 g Oliven (grün und schwarz) abtropfen lassen und auch in die Pfanne geben.

Reicht für 2 Personen