Logo
  • Werbung

  • Bloggeramt.de
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
    • Suche

    • Werbung

    GNTM: Heidi Klum, ihre Topmodels und die Entscheidung vom 15.Mai 2008

    15.05.08 (Archiv)

    Für Gisele ist der Traum aus, der Traum vom Topmodel.

    „Germany’s next Topmodel” – die nächste Runde. Langsam lichtet sich die Reihe der Bewerberinnen auf den GNTM- Titel. Heute waren noch sechs dabei: Janina(23), Jennifer(16), Christina(21), Wanda(22), Gisele(20) und Carolin(24). Wieder kursieren Gerüchte, um Fotos, die zeigen sollen, wer weiter ist oder sogar gewinnt. Das letzte Mal hat es sich als Ente herausgestellt. Wir werden sehen, was diesmal dran ist.

    Alle fragten sich, wie wird es ausgehen? Gisele ist in negative Schlagzeilen geraten. Schulverweis, nicht das Schlimmste. Schlimm aber, warum sie der Schule verwiesen wurde. Es wird behauptet, sie hätte an ihrer Schule Drogen verkauft. Sogar an Kinder der Siebenten Klassen, hieß es. Laut Aussage eines Teilnehmers der Schulkonferenz, die ihren Schulverweis beriet, hat sie selbst Drogen konsumiert. Was halten wir nun von ihren Tränenausbrüchen?

    Heute zusätzlich neben Supermodel Heidi Klum, Rolf Scheider und Peymann Amin war Dita van Teese in der Jury. Dita van Teese ist die Ex-Frau von Shockrocker Manson. Sie sollte die Inszenierungen der angehenden Supermodels beurteilen.

    Die Mädels sollten sexy sein, bestimmte Heidi Klum. Eine Challenge mit einem Freund von Rolf Scheider musste über vier Mädchen entscheiden, die bei einer internationalen Werbekampagne in großem Umfang mitwirken sollen. Der Fotograf stellte hohe Anforderungen an die angehenden Supermodels.

    Die Models bekamen einen Text, den sie lesen und lernen mussten. Es sollten Emotionen zwischen Mann und Frau dargestellt werden. Vom Kuss bis hin zur Ohrfeige, mussten alle Register gezogen werden.

    Wichtigste Frage bei den angehenden Topmodels: „Wen sollen wir küssen?“ Die Antwort kam in Gestalt eines professionellen Schauspielers die Treppe herab. Christina und Gisele waren sicher dabei. Sie mussten nicht mehr um ihren Platz beim Casting kämpfen. Dabei hätte Giesele so gern mit dem jungen Mann geknutscht, was sie nach Ermunterung von Rolf Scheider tat. Gisele verlangte nach einem weiteren Kuss, was die anderen angehenden Supermodels für äußerst respektlos hielten, während sie mit ihrem Gewissen kämpften. Kuss ja, Kuss nein. Sie sahen ihre festen Beziehungen in Gefahr. Jennifer brachte es auf den Punkt: Wer kann hier professionell arbeiten?

    Gewonnen haben diese Challenge Janina und Jennifer. Keine der anderen Mädels hätte gerade diesen beiden die Darstellung solcher Emotionen zugetraut. Gemeinsam mit Gisele und Christina, die bereits feststanden, waren sie zum Casting eine Kampagne der Marke „Venus Breeze“. Hier setzte sich Christina durch ihre natürliche Art auf Nummer eins. Die später folgenden Aufnahmen waren nach leichten, anfänglichen Schwierigkeiten ein voller Erfolg für Christina.

    Auswertung in der Villa nach der Arbeit. Skandalträchtig hatte Gisele mit dem Schauspieler angebändelt. Unprofessionalität warfen ihr die anderen vor. Es manifestierte sich die negative Einstellung zu Gisele, die sich selbst als verwöhnt und „Prinzesschen“ bezeichnete.

    Nächster Tag-Sunset Boulevard-Trainingstag für Erotik, nach Pin-up-Manier. Hier kam Dita van Teese ins Spiel, die den burlesquen Stil der zwanziger Jahre wiederbelebt hat. „Faszinierende Persönlichkeit“, kam es von den angehenden Supermodels. Heute wurde ein rutschender Träger für Gisele zum Problem, unverständlich für alle nach der Knutscherei.

    Wanda und Carolin schliefen, als Heidi Klum sie in der Villa mit Riesenpostern einer ihrer Aufnahmen überraschte.

    Im nächsten Tag Tanzen, Bewegen und sexy sein, Showtime war angesagt. Als Showgirl auf der Bühne im Theater mit Starfotografen und tollem Outfits, war nicht für alle Spaß. Jennifer konnte zum Schluss ein gutes Foto vorweisen, es war aber unter schwierigen Umständen entstanden, während Christina hier zu Hochform auflief.

    Das Buch “Schön wie ein Topmodel gibt es hier.

    Bei einem Mode-Casting müssen die angehenden Topmodels zeigen, wie wandlungsfähig sie sind. Jennifer kam in Turnschuhen. Sie hatte sich am Vortag verletzt und war den Auftraggebern zu riskant. Wanda und Janina überzeugten. Gisele hat zugenommen und fiel durch. Am Abend war Gisele Thema Nr.1. Sie hatte nicht ausreichend auf ihren Körper geachtet und hatte während „Germany’s next Topmodel“ elf Kilo zugenommen. Die Kühlschrankkontrolle und die Ermahnung von Supermodel Heidi Klum an Gisele hatte nicht gefruchtet.

    Burlesque, super sexy ging es am Entscheidungstag auf den Catwalk. Jennifer kämpfte, trotz Fußverletzung, und rang der Jury Hochachtung ab.

    Posen wie ein Topmodel. Anleitung gibt es im Buch “ModelPosen”.

    Spannend, spannender, am spannendsten- uns blieb als Zuschauer nichts erspart. Supermodel Heidi Klum hat den Bogen raus, uns auf die Folter zu spannen. Aber nun ist es entschieden. Gisele ist raus und hat keine Chance auf den Titel “Germany’s next Topmodel”. Endlich, wie Wanda sagt.

    Gerade ist der Donnerstag Abend zu Ende und schon lechzen wir nach der nächste Folge. Ist Ihre Favoritin auf den Titel “Germany’s next Topmodel noch im Rennen oder mussten Sie bereits einer anderen Kandidatin Ihre Sympathie schenken?

    Und, haben Sie die Preisfrage richtig lösen können? Genau, das Finale ist am 5. Juni 2008.

    Wer ist Ihre Favoritin? Voten Sie in Katzensolo!

    .

    Das könnte Sie auch interessieren!

    GNTM: Heidi Klum, ihre Topmodels und die Entscheidung vom 9. April 2009

    GNTM: Heidi Klum, ihre Topmodels und die Entscheidung vom 30. April 2009

    GNTM: Heidi Klum, ihre Topmodels und die Entscheidung vom 17. April 2008

    Sexy Heidi und ProSieben: Neuer Vertrag für GNTM

    Heidi Klum und ihre Topmodel- und zwei sind weg

    Heidi Klum und ihre Topmodels- die aktuelle Entscheidung vom 3.April 2008

    GNTM: Heidi Klum, ihre Topmodels und die Entscheidung vom 3.Juni 2008

    GNTM: Heidi Klum, ihre Topmodels und die Entscheidung vom 29.Mai 2008

    Ein Kommentar

    Kommentar schreiben

    XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>