Logo
  • Suche

Hackfleischauflauf mit Kartoffelpüree

14.09.14 (Aufläufe-All-in-One, Kochen & Backen)

008

Hackfleischauflauf mit Kartoffelpüree

Zutaten für 4 Personen

500 g Hackfleisch
1 große Zwiebel
1 Beutel Kartoffelpüree
1 Büchse „Mexiko -Mix“
150 g geriebener Gouda
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Bund Petersilie
100 ml Instant-Brühe
Margarine oder Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln in nicht zu kleine Würfel schneiden und zum Hack geben. Mitbraten. „Mexiko-Mix“ abtropfen lassen und mit dem Tomatenmark unter das Hackfleisch rühren. Die Instant-Brühe zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

003

Krümelig angebratenes Hackfleisch

Die Masse in eine Auflaufform geben.

Das Kartoffelpüree nach Anleitung zubereiten. Petersilie grob hacken (Ein paar Stiele zum Garnieren aufheben) und unter das Kartoffelpüree heben. Das Kartoffelpüree auf die Hackfleischmasse streichen. Den geriebenen Käse darüber streuen.

004

So kommt der Auflauf in den Backofen.

Der Auflauf wird für etwa 5 Minuten unter den Grill des Backofens geschoben, so dass der Käse leicht goldbraun ist.

005

Und so kommt er aus dem Backofen.

Tipp: Auch dieser „All in one“ kann gut vorbereitet werden. Allerdings müssen Sie die fertige Hackfleischpfanne am nächsten Tag nochmals erhitzen. Auch das Püree können Sie erst dann zubereiten, weil der Auflauf nur überbacken wird und nicht ausreichend heiß wird.