Logo
  • Suche

Birnenkuchen mit Walnüssen vom Blech

13.03.09 (Kochen & Backen, Kuchen & Torten)

Birnenkuchen mit Walnüssen

Birnenkuchen mit Walnüssen

Zutaten:

300 g Zucker
1/4 Liter Milch
200 g halbe Walnüsse
300 g Butter, weich
5 Eier
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanille-Zucker
2 Büchsen Birnen

Zubereitung:

50 g Zucker in einer Pfanne erwärmen bis er hellbraun ist. Die Walnüsse dazugeben. Umrühren. Die Milch dazu gießen. Alles erkalten lassen.

Birnen abtropfen lassen und in Spalten schneiden.

Butter, Vanille-Zucker und restlichen Zucker schaumig rühren. Eier separat aufschlagen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren.

Dann die Milch-Nuss-Masse unterheben.

Das Backblech mit Backpapier belegen und Teig darauf verstreichen.

Die in Spalten geschnittenen Birnen gleichmäßig auf den Teig legen.

Den Birnenkuchen mit Walnüssen für ca. 45 bei 180 Grad Umluft in den Backofen schieben bis er goldbraun ist.

Schlagsahne ist eine gute Ergänzung

Schmeckt auch super mit Kuvertüre überzogen.

SAM_4039