Logo
  • Suche

Nudelauflauf mit Hackfleisch

12.02.09 (Aufläufe-All-in-One, Kochen & Backen)

Nudelauflauf mit Hackfleisch

Nudelauflauf mit Hackfleisch

Zutaten:

1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6 Möhren
1 Stange Porree
2 Esslöffel Öl
500 g Hackepeter (Mett)
50 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
400 ml Liter Milch
400 ml Liter Instant- Brühe (Gemüse)
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Prise Zucker
350 g Bandnudeln
Salz, Pfeffer und Paprika

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Möhren und Porree putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten. Möhren- und Porreescheiben zufügen und etwa 5 Minuten braten. Hackepeter zufügen und so zerkleinern, dass er krümelig ist. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

30 g Butter oder Margarine in der Pfanne erhitzen. Mehl zufügen und glatt rühren. Milch und Brühe zufügen, aufkochen lassen und etwas einreduzieren. Vom Herd nehmen und den Zitronensaft zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Hackfleischmasse

Hackfleischmasse in der Pfanne

Nudeln wie gewohnt kochen.

In die Auflaufform ca. 1/3 der hellen Soße füllen. 1/3 der Hackfleischmasse darauf geben. Die Bandnudeln zu kleinen Nestern drehen und auf die Hackfleischmasse legen. Die restliche Hackfleischmasse nun auf die Nudelnester verteilen. Restliche helle Soße zwischen die Nester gießen.

Den Auflauf bei 175 Grad Umluft für 20 Minuten in den Backofen schieben.

Reicht für 5 Personen