Logo
  • Suche

Dschungelkönig Anthony Ross will schauspielern und schreiben

10.03.09 (Aktuelles - Nachrichten)

Anthony Ross, in Deutschland hauptsächlich bekannt geworden als Dschungelkönig des RTL-Dschungelcamps „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“, hat vor, als Schauspieler und Kinderbuchautor zu arbeiten.

Der Musiker, der in Großbritannien geboren wurde, hat in einem Film mitgespielt, der im September im Fernsehen gezeigt wird, erklärte er der Deutschen Presse-Agentur dpa in Rust.

Auch seine Karriere bei RTL sieht Anthony Ross nicht als beendet. Er wird in einer neuen Serie, deren Titel er nicht verriet, mitwirken.

Im Herbst 2008 moderierte er die RTL-Sendung „Ross in tierischer Mission“ und gemeinsam mit Inka Bause „Die singende Firma“.

Seine kamerafreien Zeiten verbringt er beim Schreiben eines Kinderbuches. Allerdings wisse er nicht, wann es erscheinen wird.

Auch langfristige Pläne verfolgt der Dschungelcamp- Sieger von 2008. Mit seinem Partner, Opernsänger Paul Reeves, plant er ein kleines Hotel zu übernehmen, das Reeves Eltern gehört.

Seit 2006 lebt Anthony Ross mit Paul Reeves in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft.

Und auf die Frage, ob er wieder ins Dschungelcamp gehen würde, antwortet er mit Ja. Das Dschungelcamp habe seiner Karriere nicht geschadet, sondern es hätte richtig Werbung für ihn gemacht.

Da hat er Recht.

Quelle: BILD.de