Logo
  • Suche

Grüne Bohnen mit Speck

06.03.08 (Kochen & Backen, Suppen)

Grüne Bohnen Eintopf

Grüne-Bohnen-Eintopf

1 Dose Brechbohnen „fein“ öffnen, in Topf schütten, erhitzen
10 Scheiben fetter Speck in Pfanne auslegen, ausbraten bis sie goldbraun sind, herausnehmen
3 große Kartoffeln schälen, waschen, wie Salzkartoffeln kochen, abgießen und klein stampfen
1 1/2 Esslöffel Mehl dazu geben, gut rühren, am besten mit einem Holzlöffel, erhitzen bis es mittelbraun ist, dann in Topf mit den heißen Brechbohnen gießen(Vorsicht: spritzt), alles verrühren, aufkochen lassen, gestampfte Kartoffeln zufügen, umrühren, aufkochen lassen, fertig

Jetzt erst mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken. Die „Grünen Bohnen“ werden mit dem nochmals kurz in der Pfanne erhitzten Speck serviert.

Tipp: Haben die Bohnen aus der Büchse viel Flüssigkeit, vorher etwas abgießen, aber aufheben. Damit kann man nachträglich die Konsistenz der Mehlschwitze verändern. Wichtig: Zwischendurch immer wieder aufkochen lassen. Wenn vorhanden, kann beim Erhitzen der Bohnen Bohnenkraut mitgekocht werden, das vor dem Servieren entfernt wird.