Logo
  • Suche

  • Werbung



Geburtstage vom 5. April

05.04.09 (Geburtstage)

1649: Elihu Yale, geboren in Boston (Massachusetts, USA), starb am 8. Juli 1721 in London, Kaufmann walisischer Abstammung, war Gouverneuer der Britischen Ostindienkompanie in Madras, Förderer des Yale College (später Universität Yale)

1900: Spencer Tracy, geboren in Milwaukee (Wisconsin), starb am 10. Juni 1967 in Berverly Hills (Kalifornien), US-amerikanischer Filmschauspieler, gehörte zu den Spitzenstars von Metro-Goldwyn-Mayer, gilt als einer der bedeutendsten Charakterdarsteller des 20. Jahrhunderts

1908: Bette Davis, als Ruth Elisabeth Davis geboren in Lowell (Massachusetts, USA), starb am 6. Oktober 1989 in Neuilly- sur-Seine (Frankreich)

1908: Herbert von Karajan, geboren als Heribert Ritter von Karajan in Salzburg, starb am 16. Juli 1989 in Anif (Salzburg), österreichischer Dirigent, zähltzu den bekanntesten und bedeutendsten Orchesterleitern des 20. Jahrhunderts

1917: Robert Bloch, geboren in Chicago, starb am 23. September 1994 in Los Angeles, US-amerikanischer Autor von Sciene-Fiction- und Horrorliteratur und Drehbüchern, wurde berühmt durch seinen Roman “Psycho”, den Alfred Hitchcock verfilmte

1978: Franziska van Almsick, geboren in Berlin, ehemalige deutsche Schwimmerin, mehrfache Welt- und Europameisterin

Das könnte Sie auch interessieren!

Bauern- und Wetterregeln für April

Geburtstage vom 26. April

Lassen Sie sich nicht in den April schicken!

GNTM: Heidi Klum, ihre Topmodels und die Entscheidung vom 30. April 2009

US-amerikanischer Erfinder Samuel Morse 27. April 1791

Geburtstage vom 15. Januar

Popsängerin Nadja Benaissa am 26. April 1982

Geburtstage vom 15. Mai

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>