Logo
  • Suche

Rindfleischsuppe mit Eierstich

05.01.10 (Kochen & Backen, Suppen)

Rindfleischsuppe mit Eierstich

Rindfleischsuppe mit Eierstich

Zutaten:

500 g Suppenfleisch vom Rind
3 Lorbeerblätter
5 Gewürzkörner
3 Zwiebeln
eventuell 4-5 Pfefferkörner
Salz
2-3 Selleriestängel (oder 1/2 Sellerieknolle)
1 kleine Dose Erbsen und Möhren
klein gehackte Petersilie

Zubereitung:

Zunächst die gerösteten Zwiebel herstellen.

Eierstich als Suppeneinlage herstellen

Rindfleisch waschen. In einen Topf mit kaltem Wasser ansetzen. Ungefähr 1-2 Teelöffel Salz zugeben.  Sellerie, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und geröstete Zwiebeln (von 2 Zwiebeln) zugeben. Das Fleisch etwa für 1 bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen.

Fleisch rausnehmen und in Würfel schneiden.

Brühe durch ein Sieb gießen. Mit Salz abschmecken.

Nudel nach Anleitung kochen.

Erbsen und Möhren (eventuell klein schneiden) in die Brühe geben. Eierstich und Nudeln zufügen.