Logo
  • Suche

Hackfleisch einfrieren

04.08.12 (Koch- & Backtipps)

Hackfleisch einfrieren

Hackfleisch einfrieren

Hackfleisch, Hackepeter oder Mett muss sehr frisch verarbeitet werden. Die Gefahr, dass es schlecht wird, ist sehr groß.

Es gibt immer wieder Situationen, in denen Sie Hackfleisch gekauft haben, einen Plan für ein Gericht damit und plötzlich kommt alles anders. Sie erhalten eine Einladung zum Essen, die Sie nicht ablehnen wollen.

Ich habe hier einen guten Tipp, das frische Hackfleisch zu retten. Sie können es einfrieren. Aus Erfahrung weiß man, dass ein großer Klumpen Fleisch lange braucht, um durchzufrieren.

Legen Sie sich Frischhaltefolie auf die Arbeitsplatte und drücken Sie das einzufrierende Mett flach darauf aus. Anschließend legen Sie eine Lage Frischhaltefolie darüber und verschließen die Kanten. Nun können Sie das Hackfleisch schön flach einfrieren und es kann nichts passieren. Das flache Einfrieren hat einen weiteren Vorteil. Das Mett taut schnell auf.

Hier finden Sie ein Rezept für Bouletten aus Hackfleisch und eine Idee für einen Auflauf mit Hackfleisch.