Logo
  • Suche

Vorstellung

04.03.08 (Katzensolo)

Mein Name ist van Ezerie, Wilhelmine van Ezerie. Sollten Sie mich zukünftig häufiger besuchen, dürfen Sie „Mine“ zu mir sagen. Wer sagt schon gern zu seiner Katze „Wilhelmine“? Viel zu umständlich. Ach so, Sie wissen ja noch gar nicht, dass ich eine Katze bin. Aber eigentlich logisch. Wer sollte sonst das „Katzensolo“ singen, äh, schreiben.

Wilhelmine van Ezeri

Wie ungläubig Sie gerade auf Ihren Bildschirm starren! Ich kann es spüren. Katze und Website passen nicht zusammen? Denken Sie! Sie irren! Fragen Sie Ihren Kater oder auch Ihre Katze! Warum, glauben Sie, lieben wir gerade die Tastatur Ihres Computer? Im Zeitalter des Internets ist es hipp, eine mail zu schreiben. Leider kommt man als Katze kaum dazu. Der Schlaf ist übermächtig.

Aber ich werde mich am Riemen reißen. Ich möchte Sie unterhalten, Ihnen jeden Tag was Neues erzählen. Ich will ein bisschen aus meinem Leben plaudern( immerhin bin ich schon 15 Jahre) und Ihnen meine Meinung aufdrängen. Manches werden Sie gebrauchen können, manches wird Sie nicht interessieren. Das entscheiden Sie allein.

Für heute soll es genug sein. Ich hoffe, ich sehe Sie morgen wieder.

Ihre Mine

Auf meinem geliebten Aquarium

 

Das bin ich auf meinem geliebten Aquarium