Logo
  • Suche

Warum sollen Blumen angeschnitten werden?

02.06.10 (Garten & Blumen, Haushaltstipps & -tricks)

Schnittblumen jeder Art halten sich garantiert länger in der Vase, wenn Sie sie – kurz bevor die Blumen ins Wasser sollen – nochmals anschneiden.

Normalerweise wird die Blume über die Wurzel mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Wenn Sie der Blume nun die Grundlage ihrer Versorgung kappen, trocknen die feinen Adern in den Stielen, die für die Wasserversorgung zuständig sind, zusammen. Die Pflanze schließt sozusagen die Wunde. Die Äderchen werden für die Schnittblume unbrauchbar, können kein Wasser mehr transportieren.

Durch das erneute Anschneiden werden die Adern wie frei und die Versorgung der Blume mit Wasser ist wieder gewährleistet.