Logo
  • Suche

Weißer Zuckerguss für den Kuchen

02.01.09 (Haushaltstipps & -tricks, Koch- & Backtipps)

Der Zuckerguss für Ihren Kuchen wird besonders weiß, wenn sie ihn mit Milch statt mit Wasser anrühren.

Sie können auch weiter variieren, indem Sie den Zuckerguss mit Zitronen- oder Orangensaft aromatisieren. Mit Kirschsaft gibt es eine rosa Variante.

Wollen Sie einen gelben Zuckerguss, rühren Sie etwas Vanille-Puddingpulver unter die Masse.

Den Zuckerguss immer auf den warmen Kuchen streichen. So trocknet er gut und die Oberfläche wird schön glatt.