Logo
  • Suche

Haselnuss-Sahne-Torte

01.07.11 (Kochen & Backen, Kuchen & Torten)

Haselnuss-Sahne-Torte

Haselnuss-Sahne-Torte

Zutaten:

100 g Zucker
2 Päckchen Vanille-Zucker
75 g Mehl
2 Eier
25 g Maisstärke
1 gestrichener Teelöffel Backpulver
25 g Puderzucker
2 Päckchen Sahnefestiger
800 ml Schlagsahne
120 g gemahlene Haselnüsse
24 ganze Haselnüsse
2 Esslöffel Schoko-Streusel

Backpapier

Zubereitung:

Eier, Zucker, Vanille-Zucker und 3 Esslöffel heißes Wasser mit dem Mixer etwa 3 Minuten cremig rühren.
Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform füllen. Für etwa 20 Minuten bei 175 Grad Umluft im Backofen backen. Aus der Form lösen und das Backpapier entfernen.

Für den Belag die gemahlenen Haselnüsse ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anrösten.
den Puderzucker durchsieben und mit dem Sahnefestiger mischen. Die gut gekühlte Sahne (am besten portionsweise) aufschlagen und die gemahlenen, abgekühlten Haselnüsse unterziehen.

Den Tortenboden horizontal halbieren und die Hälfte der Nuss-Sahne darauf verteilen. Boden aufsetzen. Die restliche Sahne an den Rand und auf dem oberen Boden verteilen.

Mit ganzen Haselnüssen und Schokostreuseln dekorieren.