Logo
  • Suche

Sahnecreme von Granatapfelsaft

01.01.09 (Dessert & mehr, Kochen & Backen)

Sahnecreme von Granatapfelsaft

Sahnecreme von Granatapfelsaft

Zutaten für 4 Personen:

4 große Granatäpfel
4 Esslöffel Saft Orangen, Pfirsich oder ähnliches)
1 Esslöffel Weinbrand oder Rum
1 Teelöffel Zitronensaft
6 Blatt Gelatine
250 ml Schlagsahne
1 Esslöffel Zucker

Zubereitung:

Die Granatäpfel aufgepresst ergeben ungefähr 0,5 Liter Saft. Dazu den Saft, Rum oder Weinbrand und den Zitrone geben.

Die Gelatine einweichen, ausdrücken und zunächst esslöffelweise in den Granatapfelsaft in die Gelatine einrühren (Auf keinen Fall umgekehrt). Erst dann die Gelatine in den restlichen Granatapfelsaft einrühren. Kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen. Wenn der Granatapfelsaft zu gelieren beginnt, die Schlagsahne unterheben und sofort in Gläser füllen und wieder kalt stellen.

Vor dem Servieren mit Schlagsahne oder Schokostreuseln garnieren.

Mehr über den Granatapfel erfahren Sie hier.